Behandlungsfelder


Für die Tiere:

  • Die Senioren unter den Hunden und Katzen
  • Mitbehandlung von Allergien, Autoimmunkrankheiten, Schilddrüsenerkrankungen und chronischen Krankheiten
  • Parasitenprophylaxe und Kotanalysen
  • Der Tierschutzhund aus dem Ausland
  • Der Rassehund mit seinen spezifischen Erkrankungen
  • Die Wohnungskatze
  • Katzen mit Verhaltensproblemen, wie Unsauberkeit
  • Hunde und Katzen mit Übergewicht
  • Arbeits- und Sporthunde (Rettungshunde, Hundesport, Therapiehunde)
  • Für alle Tiere begleitende Therapien zur schulmedizinischen Behandlung


Für den Menschen:

  • Angst vor Hunden
  • Kundenorientierte Kommunikation für Hundetrainer

Diagnostik und Labor

© Christine Beckmann 2015   Impressum   Sitemap